http://www.kurmann-architekten.ch/website/var/tmp/image-thumbnails/0/514/thumb__supersizedImg/01_teaser_pfarreisaal3.jpeg
 

Umbau und Erweiterung Pfarreizentrum

Mit der Realisation des Bauprojektes ist aus dem Pfarrhaus Menznau das Pfarreizentrum Menznau entstanden. Das bestehende Pfarrhaus mit der Pfarrerwohnung ist in ein modernes Dienstleistungs- und Begegnungszentrum umgebaut worden.
Aus der alten Garage ist ein zweckmässiger Jugendraum entstanden, welcher als idealer Treffpunkt für die betreute Jugendarbeit darstellt.

Mit dem mutigen und modernen Pfarreisaalprojekt ist ein multifunktionaler Raum entstanden, welcher das Begegnungszentrum Menznau ideal abrundet. Der Saal ist in einer architektonisch bewusst modernen Sprache gestaltet. Der Saalbau bildet mit dem bestehenden Pfarrhaus einen besinnlichen Innenhof und kann für verschiedene Aktivitäten (Pfarreiversammlungen, Hochzeiten, Vereinsanlässe, Konzerte usw.) genutzt werden. Der eingeschossige Pavillonbau mit der horizontalen Holzlamellenschalung und dem Flachdach bildet einen harmonischen Kontrast zur Architektur des bestehenden Pfarrhauses – ohne dieses jedoch zu konkurrenzzieren. Mit dem Saal-Neubau ist es gelungen, im Zentrum von Menznau neben der Kirche einen modernen und schönen Bau zu stellen, der das Dorf Menznau nachhaltig aufwertet.

Fakten

Baujahr 2003
Bauherrschaft Kath. Kirchgemeinde Menznau
Ort Menznau

Arbeiten

  • Projekt
  • Baueingabe
  • Ausführungsplanung
  • Submission
  • Bauleitung
  • Kostenkontrolle
     
http://www.kurmann-architekten.ch/website/var/tmp/image-thumbnails/0/514/thumb__supersizedImg/01_teaser_pfarreisaal3.jpeg http://www.kurmann-architekten.ch/website/var/tmp/image-thumbnails/0/515/thumb__supersizedImg/02_innenraum-pfarrsaal.jpeg http://www.kurmann-architekten.ch/website/var/tmp/image-thumbnails/0/516/thumb__supersizedImg/03_saniertes-pfarrhaus.jpeg
Kurmann Architekten AG, Willisauerstrasse 11, 6122 Menznau